Elmshorner Stadtwerke : Wasser: Rekordverbrauch in 2018

shz+ Logo
Die Hitze ereilte den Norden 2018 bereits im Mai. Das war auch der Monat, mit dem höchsten Wasserverbrauch im vergangenen Jahr.
1 von 2

Die Hitze ereilte den Norden 2018 bereits im Mai. Das war auch der Monat mit dem höchsten Wasserverbrauch im vergangenen Jahr.

Die Stadtwerke gaben im vergangenen Jahr 3,53 Millionen Kubikmeter ab. Spitzenmonat war der Mai.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
16. Mai 2019, 12:00 Uhr

Elmshorn | Der Jahrhundert-Sommer 2018: Er bescherte nicht nur dem Elmshorner Freibad Rekordbesucherzahlen und den Eisdielen kräftige Umsatzzuwächse. Nein, auch der Verbrauch von Leitungswasser erreichte bundesweit...

mrEhlsno | eDr dJSrmreuoherh-ntma 0:812 rE eetehrbsc htcin rnu emd sEmnerhlro rdabiFe serlhdhRneaezrcekbou nud nde ieeidEnsl riägtefk utse.swhmaäzcUz N,ein ahuc erd rucheVarb nvo swegeLsnsrtaui teceirehr unbdtsiwee prStzee.weitn Die lhsrEmeonr deSwrttaek bneah zetjt die ealnhZ ürf 0182 baktenn eege.gbn

mI eaevgngnnre rJah nheatt irw enie ignetrugSe erd aarsbseWabge mu irakz bneeis tPznore rüeggbeen 0127 uz vci rezne.neh

rDe crareuhbV istge 1820 mu 246023. kibreKtmue srWsea na. tIssanmeg agl eid an die Kdennu rde ekdeaStwtr eegebegnab keiwrmnesnagsrTe eib i3,le5ol Min n3 tbkime.eruK niE vlhgrrbrieeace trWe wurde tiallmeztg mi hraJ 0230 itm 35,5 noielMiln ubiemKterk ssraeW hritce.er

nEi Agistne um benise z:enrotP s„ieeD rhöEungh tis dem hser mwnrea ommreS dls.ghceute rehS ilev rsaseW wudre auhc ürf peiartv dnu unmlkoaem eanrt-G dnu Geuäüsnrewaggrnenbansl iweebgehesuezisn rfü atvripe Ploos “ittögbne, tebont khtcchhueS.n

tHeeiaztg shcno im aM:i Kien ,Wnured sdas dreise anotM 1082 ebi nde loErsmrhne teatrSwdken mzu roaoeRkdtmn ret.aieacvn 0 05030 uekmbiKret ssraeW wurden ev.hbarutrc erD Mi a.9 2 – nie nateisgD – dewur tim 090 31 Kneubekrtim umz retgakoRd üfr dei See.trawdtk

Vrcahbure dre rmrneohlsE gal mrime ohnc uenrt dme utdcecndthBhrnisus

tauL dwSeakettrn hnceuaertvbr ide Kenudn mi Jrha 2810 hälctig wtae 012 Lteir kaisersrnTw rop foK.p aDs ist mi erhlgVeci zur ewsugrnAut des bBvndraseundes edr erniE-ge und eWfrhicaawrtssst WD()EB wetas weinreg las im dhusBhcsu.dtnentrci rieH lag rde irurrwsssvebhLecanautge pro Kfpo udn Tag mi shhuntitcrDc ibe 271 ireL.nt

In ormhnEls wdeenr tawe zwie bis dire eLrit raWess ma agT kengneutr szbuiweesgeinhe zum eonhcK weverentd. eDr rgßoe etRs wrdi zum nsuhcDe udn Bnaed, üfr ide llesognp,ütnetTiu muz saecnbhA,w scWaheewscnhä nud uhac geBmnlnußeei atvhcbure.r

rDe cteefwteahdSkr iwes ochn neilam fua asd Top„ lrPsLuieegtvsntiinsheärs-“ eds rrloEshmen saenwkTssirr hi.n Unsee„r Ermhoen‚rsl r‘opRhelre hat nhtic nru eeni ä,ilqtaputTo ise tsi hacu acinhfe blushagnrac gsgtinü sbserenniedo im lehieVcrg zmu ekutagfen reWas.s rDe eteriripLs enerurs Emnhr‚eolrs rre‘lhRpoe eglit bei kapnp 2,0 e.tCn Wsrsae in caPTenElF-sh ottesk mi hnituchDctrs tawe 25 nCte ej eriL.t Gadeer im Hnblkici auf umUetslzwcth ndu erarnevebdmi ülitkmlsalP sit se n,vlonlis afu nalFETe-hPcs zu “hvenzr,etci egats hnkcehthuSc.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen