Viele Besucher beim Tag der Weiden

Genossen den Tag: Marlene, Piet, Mama Wiebke und Tim Johann.
Genossen den Tag: Marlene, Piet, Mama Wiebke und Tim Johann.

shz.de von
27. August 2013, 00:33 Uhr

Der Tag der offenen Weiden des Verein für extensive Robustrinderhaltung im Liether Moor war ein voller Erfolg. „Ich bin super zufrieden. Wir hatten viele Interessenten hier, die vorher noch nie hier waren“, freute sich der Vorsitzende des Robustrindervereins Dieter Wichmann. Viele Besucher wollten sich über den Verein, seinen Zweck und auch seine aktuellen Probleme informieren, nahmen an den Führungen und Radtouren teil. Tim Johann, Marlene und Piet nahmen sich während ihre Besuchs der Kuhschule und den angrenzenden Froschteich viel Zeit, fütterten begeistert die jungen Rinder und beobachteten die ersten Frösche. Die vom Imker angebotenen Honigbonbons waren allerdings der absolute Renner für die Kinder.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen