zur Navigation springen

Graffiti-Kunst : Viel Buntes auf dem Buttermarkt in Elmshorn

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Ehemalige Schmuddelfläche wird zum bunten Blickfang.

shz.de von
erstellt am 22.Apr.2014 | 15:00 Uhr

Elmshorn | Eigentlich ist es immer eine kleine Schmuddelfläche gewesen: Der Platz zwischen Markthalle und Schauenburgerstraße direkt an der Mauer zum Postgelände. Dort sind Altglas- und Altpapiercontainer aufgestellt, die aber kaum noch ein Blickfang sind: Die rückwärtige Mauer ist mit bunten und fantasievollen Motiven von Graffiti-Künstlern besprüht worden – eine echte Aufwertung des ansonsten tristen Recycling-Platzes in der Innenstadt.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen