Ursache für Großbrand weiter unklar

mbu_ruine140127_001
Foto:

shz.de von
28. Januar 2014, 16:00 Uhr

Der Tag nach der Tragödie: Mitarbeiter des Technischen Hilfswerks (THW) haben Teile des Hauses in der Eckermannstraße mit einer Plane abgedeckt. In diesem Haus war Sonntag bei einem Brand ein 84 Jahre alter Mann gestorben. Die Ursache des Feuers ist nach wie vor unklar. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen