Polizei sucht Zeugen : Unbekannter schießt auf Katze

Ein Unbekannter hat auf eine Katze geschossen und diese dabei schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

shz.de von
26. Mai 2014, 18:02 Uhr

Hohenfelde | Am Sonnabend, zwischen 14.30 und 15 Uhr, hat ein Unbekannter auf eine Katze geschossen. Dafür nutzte er vermutlich ein Luftgewehr. Der Täter fügte dem Tier auf diese Weise schwere Verletzungen und erhebliche Schmerzen zu. Ein Tierarzt stellte bei der Katze eine schwerwiegende Beinverletzung fest. Der Tatort befindet sich im Bereich des Wohngebiets Moltkestraße. Jetzt wird wegen einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz (§17 TierSchG) ermittelt. Die Polizei sucht nach Zeugen und erbittet Hinweise an die Station Horst. Die Telefonnummer lautet 04126-38404.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert