Hundestaffel in Elmshorn : Trinkender Jugendlicher mit Messer erwischt

shz.de von
10. Mai 2016, 12:04 Uhr

Elmshorn | Bei einer Personenkontrolle im Steindammpark durch Beamte der Diensthundestaffel der Polizeidirektion Bad Segeberg ist ein Messer sichergestellt worden. Ein 20-jähriger Elmshorner, der dort mit Anderen am Wochenende Alkohol konsumierte,zeigte freiwillig sein Messer vor, als der Polizist die Frage nach gefährlichen Gegenständen oder anderen verbotenen Gegenständen stellte. Der Beamte sah, dass es sich um ein so genanntes Einhandmesser handelte, das unter das Waffengesetz fällt, und stellte das Messer sicher.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert