zur Navigation springen

Tolle Gewinne: Präsentkorb, Rundflug, Grillfleisch und viele Eintrittskarten

vom

Elmshorn | Rätselfragen gibt es keine mehr. In diesem Punkt ist das große Sommerrätsel der Elmshorner Nachrichten beendet. Das bedeutet aber nicht, das schon alle Gewinner ermittelt worden sind. Gestern klingelte wieder bei mehreren EN-Lesern das Telefon und Redakteur Bernd Amsberg, der das Rätsel seit vier Jahren organisiert, überbrachte die frohe Kunde von den Gewinnen.

Gabriele Thelen aus Elmshorn gewann einen Hubschrauber-Rundflug für zwei Personen vom Flugplatz in Heist, gestiftet vom Beig-Verlag. Die Lösung: Der Bürgermeister von Brande-Hörnerkirchen heißt Winter.

Jürgen Schulz aus Elmshorn gewann einen Präsentkorb von Hayungas E center im Wert von 100 Euro, gestiftet von Hayunga. Die Lösung: Der FC Elmshorn spielt nächste Saison in der Oberliga.

Sabine Glismann aus Heede gewann Leckeres für Grill und Pfanne im Wert von 100 Euro, gestiftet von Döllinghareico. Die Lösung: Miss Germany 2012 aus Horst heißt Isabel Gülck.

Helga Wiese aus Elmshorn gewann einen Wellness-Gutschein für den Elmshorner Badepark. Die Lösung: Das in Elmshorn ansässige Arbeitsgericht ist 2012 umgezogen.

Renate Kröger aus Elmshorn gewann einen Tankgutschein im Wert von 100 Euro, gestiftet von Orlen. Die Lösung: In Sparrieshoop wird derzeit eine Kirche gebaut.

Sabine Wedig aus Elmshorn gewann ein ferngesteuertes Auto, gestiftet von Horizon Hobby. Die Lösung: Die jüngste Stadt heißt Tornesch.

Evelin Rollauer aus Sparrieshoop gewann Eintrittskarten für den Vogelpark Walsrode, gestiftet vom Vogelpark Walsrode. Die Lösung: In Seester heißt der Bürgermeister mit Nachnamen genau wie sein Vorgänger, nämlich Hell.

Jörg Drews aus Kölln-Reisiek gewann Eintrittskarten für die Karl-May-Spiele, gestiftet von den Karl-May-Spielen. Die Lösung: Karl Marx ist kein Ehrenbürger von Elmshorn.

Gorden Bock aus Elmshorn gewann Eintrittskarten für den Tierpark Hagenbeck, gestiftet von Hagenbeck. Die Lösung: Die Gemeinde Seeth-Ekholt wird vom Amt Elmshorn-Land verwaltet.

Hannah Rubart aus Elmshorn gewann Karten für den Serengeti-Park in Hodenhagen, gestiftet vom Serengeti-Park. Die Lösung: In Horst leben die meisten Menschen.

Lothar Moosmann aus Bokholt-Hanredder gewann Eintrittskarten für den Hansa-Park, gestiftet vom Hansa-Park. Die Lösung: Elmshorn wird manchmal Krückau sstadt genannt

zur Startseite

von
erstellt am 07.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen