Elbansichten zum Anhören : Corona-Lockerungen: Kann Arne Tiedemann noch Restaurant-Besuche?

Die Restaurants haben mittlerweile wieder geöffnet. Aber weiß unser Kolumnist überhaupt noch, wie man ins Restaurant geht?

Die Restaurants haben mittlerweile wieder geöffnet. Aber weiß unser Kolumnist überhaupt noch, wie man ins Restaurant geht?

Nach langen Einschränkungen sind mittlerweile Dinge möglich, die vor der Pandemie alltäglich waren. Arne Tiedemann macht sich ein bisschen Sorgen: Er wusste schon vorher nicht, wie er sich im Restaurant verhalten soll.

Avatar_shz von
25. Mai 2021, 20:00 Uhr

Voll schön. Man darf jetzt ja wieder essen gehen. So richtig ins Restaurant oder restaurantähnliche Einrichtungen. Eine einstige Selbstverständlichkeit wird zur aktuellen Besonderheit. Letztes noch hat man sich noch über die App einen erkalteten Mampf in der Pappschachtel an die Wohnungstür bringen lassen, den man dann halb nur in Unterwäsche bekleidet entgegengenommen hat, nun ist man schon wieder feiner Mann in weißen Tennissocken und mit „uno Expresso per favorä!“ nach dem Abendmahl, mit großzügigen fast sieben Prozent Trinkgeld und der ewigen Frage, ob es zwei Espressos sind oder zwei Espressi.

Diese ständigen Lockerungen in letzter Zeit machen mir mehr zu schaffen, als mich mit Beginn der Pandemie die fortwährenden Verschärfungen eingeschränkt haben. Ich weiß gar nicht mehr, ob ich das alles noch kann...

Die gesamte Folge der Elbansichten können Sie sich direkt von Arne Tiedemann vortragen lassen. Klicken Sie dazu einfach im Player direkt über dem Text auf die Playtaste. Dort lassen sich auch alle bereits erschienenen Teile der Elbansichten noch einmal anhören.

Arne Tiedemann gibt es bei uns jetzt auch zum Hören. Lauschen Sie jede Woche unserem Kolumnisten, wie er seine einzigartige Kolumne Elbansichten vorliest und das wann und wo immer Sie wollen. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein internetfähiges Gerät. Die Hörbeiträge zu den Elbansichten finden Sie auf www.shz.de/elbansichten. Jeden Mittwoch gibt es eine neue Folge, zum Anhören und Schmunzeln.
 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen