Telekom: Warnstreik in Elmshorn

shz.de von
06. April 2016, 16:41 Uhr

Die Gewerkschaft Verdi hat heute 300 der 550 Mitarbeiter der Telekom am Standort Elmshorn zum Warnstreik aufgerufen. Der Standort an der Heinrich-Hertz-Straße soll der Schwerpunkt für die geplanten Arbeitsniederlegungen in Hamburg und Schleswig-Holstein sein. Los geht es um 9 Uhr. Danach setzt sich der Demonstrationszug in Richtung Kranhaus in Bewegung, wo um 10.30 Uhr eine Kundgebung stattfinden soll. Verdi fordert in den Tarifverhandlungen für die Bereiche technischer Services und Technik Lohnerhöhungen um fünf Prozent. Außerdem sollen betriebsbedingte Kündigungen verhindert werden. Seite 10

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen