zur Navigation springen

Startschuss in Kiebitzreihe: Flaming Stars geben Gas

vom

shz.de von
erstellt am 25.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Kiebitzreihe | 160 Biker aus dem ganzen Norden haben sich gestern Morgen an der Feuerwache in Kiebitzreihe versammelt. Die Mitglieder der Flaming Stars trafen sich zum Start der sechsten nationalen Motorradausfahrt der Organisation. Neben Feuerwehrleuten aus den Kreisen Steinburg und Pinneberg machten sich Kameraden aus ganz Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen auf die dreitägige Tour, die an den Alfsee nach Niedersachsen führt. Gesponsert wird der Trip von der Elmshorner Bäckerei Millahn und Edeka Lender aus Kiebitzreihe.

Die Flaming Stars sind eine Interessengemeinschaft der Motorrad fahrenden Feuerwehrfrauen und -männer. Mit ihren regelmäßigen Ausfahrten möchten sie Werbung für das Feuerwehrwesen machen und gleichzeitig gemeinnützige, mildtätige und soziale Einrichtungen und Stiftungen unterstützen. Gegründet wurden die Flaming Stars im Jahr 2003.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen