Neuer Rekord im Kreis Pinneberg : Sportabzeichen ist angesagt wie noch nie

brameshuber_christian_20171127_75R_3326_klein.jpg von 28. März 2019, 16:30 Uhr

shz+ Logo
Jeweils 500 Euro Preisgeld: Drei EBS-Klassen und das EMTV-Sportcamp zählten 2018 zu den Gewinnern im Kreis Pinneberg.
Jeweils 500 Euro Preisgeld: Drei EBS-Klassen und das EMTV-Sportcamp zählten 2018 zu den Gewinnern im Kreis Pinneberg.

Fast 2200 Zeichen wurden abgelegt. Gleich drei Preise für die EBS aus Elmshorn und ein Preis für den EMTV.

Elmshorn | Von wegen verstaubt: Das Sportabzeichen ist im Kreis Pinneberg so angesagt wie noch nie. Für das Jahr 2018 konnte Karsten Tiedemann, Geschäftsführer des Kreissportverbands (KSV), jetzt einen neuen Rekord vermelden: 2181 Abzeichen wurden abgelegt und damit 179 mehr als als im Jahr zuvor. „Wir haben erstmals die 2000er-Grenze geknackt“, sagt die KSV-Spor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen