SPD Horst ehrte langjährige Genossen

Der SPD-Ortsvorstand mit den geehrten Jubilaren (v. l.): Kassenwartin Nadja Lichte, Vorsitzender Andre Bretzke, Silvia Kaufmann, stellvertretender  Vorsitzender Thomas Lecke sowie die Beisitzer Gerlinde Böttcher-Naudiet und Arne Engelbrecht.
Der SPD-Ortsvorstand mit den geehrten Jubilaren (v. l.): Kassenwartin Nadja Lichte, Vorsitzender Andre Bretzke, Silvia Kaufmann, stellvertretender Vorsitzender Thomas Lecke sowie die Beisitzer Gerlinde Böttcher-Naudiet und Arne Engelbrecht.

Avatar_shz von
13. März 2014, 13:02 Uhr

Zwei langjährige Parteimitglieder wurden während der Jahreshauptversammlung der Horster SPD geehrt. Silvia Kaufmann ist 25 Jahre dabei, Arne Engelbrecht zehn Jahre. Sie erhielten aus den Händen des Ortsvorsitzenden Andre Bretzke Urkunden und Blumen.

Bretzke erläuterte in seinem Bericht zum abgelaufenen Jahr die Aktionen des Ortsvereins. Die Kommunalwahl und die Erstellung des Infoblattes „Blickpunkt“ standen dabei Anfang des Jahres im Mittelpunkt. Die Fahrradtour im August mit anschließenden Grillen und auch der traditionelle Preisskat im Oktober stießen auf gute Resonanz. „Beide Veranstaltungen stehen auch in diesem Jahr wieder auf unserem Terminkalender“, sagte Bretzke. Er zeigte sich auch zufrieden mit der Nikolausaktion am Horster Bahnhof, die aufgrund des Sturms allerdings erst am 10. Dezember durchgeführt wurde. In den nächsten Wochen wird die SPD ihr Augenmerk auf die bevorstehende Europawahl legen, so der Vorsitzende.

Nach den Berichten von Vorstand und Fraktion wurde Thomas Lecke zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen