Sommerblumenpracht für den Glitzergarten

Glitzergarten-Blumen bestechen durch romantische Blütenfarben und Blütenformen.
Glitzergarten-Blumen bestechen durch romantische Blütenfarben und Blütenformen.

brameshuber_christian_20171127_75R_3326_klein.jpg von
17. Mai 2019, 10:37 Uhr

Ganz neu in diesem Jahr sind die Sommerblumen aus dem Glitzergarten-Sortiment. Diese Blüten-Schönheiten kommen aus einem Gartenbau-Betrieb in Gönnebek, sie sind also in der Region gewachsen und bestens auf unser norddeutsches Klima angepasst. Alle Glitzergarten-Blumen überzeugen durch romantische Blütenfarben und Blütenformen, ein hübscher Sticker mit Tinkerbell-Motiv betont den besonderen Charme des Sortiments.

Unter den Glitzergarten-Sommerblumen finden sich viele neue Züchtungen, die den Balkon oder die Terrasse in einen zauberhaften, verwunschenen Ort, der zum Träumen und Entspannen einlädt, verwandeln. Sie können alle Pflanzen problemlos kombinieren, da sich immer ein harmonisches Gesamtbild ergibt und die Standortansprüche ganz ähnlich sind.

Wir möchten Ihnen in dieser Gartenschule einige Glitzergarten-Schönheiten vorstellen: Die Verbene „Endura Scape Pink Bicolor“ ist eine wunderschöne Verbene in zwei Pink-Tönen, die sich durch langanhaltende Blütenpracht und gleichzeitig große Robustheit auszeichnet. Die Sorte kommt sowohl mit sehr heißen, als auch mit Temperaturen um zehn Grad sehr gut zurecht. Die herrlichen Blüten von der Feen-Fuchsie „Fuchsita Special Magenta Purple“ leuchten über ihren dunkelgrünen Blättern. Typisch für diese Zuchtlinie sind die besonders reich gefüllten, zweifarbigen Blüten. Das Blüteninnere ist tief dunkel violett, die Kelchblätter leuchten in einem helleren Magenta-Ton.

Diese mystische Farbkombination macht sie zu einem umwerfenden Blickfang. Das Besondere ist jedoch, dass diese Fuchsie sowohl in der Sonne als auch im Schatten wächst und zuverlässig blüht. Staunässe sollte – wie bei allen Sommerblumen – stets vermieden werden.

Ein idealer Partner für diese beiden „Pink-Ladies“ ist der Zauberschnee „Diamond Frost“. Mit seiner unglaublichen Vielzahl kleiner weißer Blüten hat „Diamond Frost“ eine tolle Kombi-Wirkung und bringt andere Balkonpflanzen noch intensiver zum Leuchten. Dabei ist die Pflanze robust und pflegeleicht und auch noch sehr hitzeverträglich.

Auch eine besonders schöne Erdbeere ist im Glitzergarten-Sortiment zu finden: Die Aroma-Erdbeere „Rosana“ ist eine Sorte, die den ganzen Sommer bis zum ersten Frost durchgehend Früchte trägt. Dabei sieht die Pflanze mit den hübschen, dekorativen, rosa Blüten sehr schön in Kombination mit anderen Sommerblumen aus.

Ihre Früchte haben ein fruchtig-süßes Walderdbeeraroma und einen hohen Gehalt an Vitamin C. Außerdem sehr kalorienarm sind sie die idealen Naschfrüchte im Sommer. Die Erdbeere „Rosana“ ist bestens geeignet für die Bepflanzung von Ampeln, Balkonkästen oder Töpfen. Die Erdbeer-Pflanzen lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Da sie frosthart sind, können sie gut nach dem Einsatz auf der Terrasse im Beet überwintern und tragen dann im kommenden Jahr wieder viele leckere Früchte. Wenn die Pflanzen im Topf bleiben sollen, sollten sie über den Winter unbedingt einen Frostschutz aus Vlies und Noppenfolie bekommen und die Töpfe auf kleine Füße gestellt werden.

Wenn Sie noch weitere Glitzergarten-Schönheiten kennen lernen wollen: Unsere Gärtner stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen