32 Grad : So kühlt sich Elmshorn ab

Liegen im Schatten auf der Wiese vor dem Torhaus.
1 von 4
Liegen im Schatten auf der Wiese vor dem Torhaus.

Ins Freibad gehen, Eisessen oder einfach nur im Schatten sitzen – was die Elmshorner an verschiedenen Orten gegen die Hitze tun.

shz.de von
04. Juli 2015, 15:00 Uhr

Elmshorn | Eisessen ist bei 32 Grad fast ein Muss. Gut 15 Badewannen voll (2200 Liter) löffeln die Elmshorner allein bei den Eisdielen von Vittoria in ihre Bäuche. Rund 250 Liter davon gehen über die Theke an der Nikolaikirche.

Um sich abzukühlen, gibt es in Elmshorn allerdings nicht nur die Eisdiele: Das Modehaus Ramelow hat auf die Wiese vor dem Torhaus Liegestühle in den Schatten der Bäume am Marktplatz gestellt. Auch die eignen sich gut, um eine Pause einzulegen und in einer leichten Brise zu entspannen.

Viele Elmshorner suchen auch Abkühlung im Wasser: Das Hallenbad ist zwar gesperrt, aber das störte gestern im Freibad niemanden. Bis Mittag waren ungefähr 630 Gäste da, um ins Wasser zu springen, einige auch nur kurz in ihrer Mittagspause. An die 3000 Menschen erwartete die Badeinsel noch bis zum Abend. So viele waren es schon am Vortag. Auch René Tull war gestern im Freibad zu Besuch, für ihn ist das kühle Nass die beste Art, Abkühlung zu finden. „Ich habe zu Hause einen eigenen Swimmingpool im Garten, aber im Freibad kann man besser Bahnen schwimmen. Man muss ja auch fit bleiben,“ sagt er, als er noch nass aus dem Freibad kommt.

Am schwersten in Elmshorn haben es aber die Bauarbeiter auf den vielen Baustellen. Dort gibt es (wie es auf Baustellen nun einmal so ist) weder Eisdielen, noch Liegestühle oder Freibäder. Es hilft nur eins: „Wasser. Viel trinken und so viel es geht in den Schatten stellen“, sagt Benjamin Sommer. Er arbeitet zurzeit mit seinen Kollegen auf der Baustelle in der Schulstraße. Die Baggerfahrer haben da einen Vorteil – ihre Fahrerhäuschen haben meistens Klimaanlagen.

Die Bauarbeiter haben am Wochenende zwar frei, aber abkühlen müssen sich die Elmshorner weiterhin. Denn: Heute soll es 33 Grad warm werden, morgen 29. Rund zwölf Sonnenstunden am Tag sind für das Wochenende angekündigt.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen