Horst : Schwelbrand in Schule: Mehrere Verletzte

Die Helfer waren mit sechs Rettungswagen und mehreren Notärzten vor Ort.

shz.de von
12. März 2015, 11:11 Uhr

Horst | Bei einem Schwelbrand in einer Jacob-Struve-Gemeinschaftsschule in Horst im Kreis Steinburg sind am heutigen Donnerstagvormittag 15 Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Rettungsleitstelle in Elmshorn erlitten sie Rauchvergiftungen. Das Alter der Verletzten blieb zunächst unklar. Die  Brandursache war nach ersten Erkenntnissen vermutlich ein technischer Defekt in einer Leuchtstofflampe. Die Helfer waren mit sechs Rettungswagen und mehreren Notärzten vor Ort, nachdem sie gegen 10:20 Uhr alarmiert wurden. Die Feuerwehr half beim Belüften des Gebäudes.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert