1,5 Tonnen Wolle an zwei Tagen : Schafe scheren im Akkord auf dem Hof Stajohann in Neuendorf

Studioline2.jpg von 16. Februar 2018, 12:15 Uhr

shz+ Logo
Diese Schafe sind bereits von ihrer dicken Wolle befreit worden.

Diese Schafe sind bereits von ihrer dicken Wolle befreit worden.

Hier muss die Wolle ab: Jan Störmer befreit die Tiere von ihrem dicken Fell.

Neuendorf | Etwa zwei Dutzend wollig-weiße Schafe drängeln sich in dem kleinen Paddock eng aneinander. Schnell packt Simon Stajohann bei einem der Tiere in die dicke Wolle und zieht es ohne viel Federlesen hinüber zu Schafscherer Jan Störmer. Der legt sich das Schaf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen