SC Rist Wedel mit straffer Vorbereitung

shz.de von
09. August 2017, 13:19 Uhr

Die Basketballer des SC Rist Wedel sind in die Vorbereitung auf die 2. Basketball-Bundesliga ProB-Saison gestartet. Ein strammes Programm bestehend aus vier Vorbereitungsspielen und zwei Turnierteilnahmen, bei denen bewusst mehrheitlich auf Vergleiche mit Konkurrenten aus der 2. Basketball-Bundesliga ProB gesetzt wird, steht bevor. Am Ende der zweiten Vorbereitungswoche bestreiten die Rister im Duell mit den Herzögen Wolfenbüttel (Sonntag, 20. August, 17 Uhr, Steinberghalle) ihren ersten Test. „Wir möchten das Team auf die Liga einstellen und wollen sehen, was die Mannschaft zu leisten fähig ist“, lies der Sportliche Leiter Christoph Roquette verlauten.

Unter die Kaderplanung ist noch kein Schlussstrich gezogen worden. Leon Bahner, Moritz Hübner, Jacob Ritter, Alexander Pimentel, Leonard Eckmann, Nick Koldehoff, Thierno Agne, Will Barnes sowie Marcel Hoppe gehören nicht mehr zum Wedeler Aufgebot. Dafür hält Center Tobias Möller (17) dem Team die Treue.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen