Rist-Talent bald im Bundeskader?

sc-rist-wedel-logo-2013

Avatar_shz von
03. Oktober 2018, 13:40 Uhr

Karlotta Schmalisch vom SC Rist Wedel ist zum Nominierungslehrgang der deutschen U16-Nationalmannschaft eingeladen worden – obwohl die 15-jährige Basketballerin auf die Teilnahme am Bundesjugendlager am Olympiastützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg aufgrund einer Fußverletzung verzichten musste. Aus dem erweiterten Aufgebot wird dann in einem weiteren Schritt der Bundeskader gebildet.

Neben Schmalisch haben drei weitere Spielerinnen aus dem „Team Nord“ den Sprung geschafft: Louisa Moritz, Laura Karacic (beide Ahrensburger TSV) sowie Geneviève Wedemeyer (BG Hamburg West). Letztere spielte im Frühjahr bei den weiterführenden U16-Meisterschaften für Rist.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen