zur Navigation springen

Elmshorn : Realistische Kunst in den Fokus gerückt

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Die Präsentation, die am kommenden Sonntag gestartet wird, ist Bestandteil einer Kooperation anlässlich des 250-jährigen Drostei-Jubiläums in Pinneberg und des 40-jährigen Bestehens des Kunstvereins Elmshorn.

shz.de von
erstellt am 28.Apr.2017 | 10:00 Uhr

Elmshorn | Emsige Geschäftigkeit bestimmte am gestrigen Vormittag das Geschehen auf der Galerie der Sparkassen-Hauptfiliale in der Königstraße. Der Grund: Mehrere Mitglieder des Elmshorner Kunstvereins waren damit beschäftigt, die Exponate der Ausstellung „Besuch bei Nachbarn - Norddeutsche Realisten in Kolding“ zu platzieren. Die Präsentation, die am kommenden Sonntag gestartet wird, ist Bestandteil einer Kooperation anlässlich des 250-jährigen Drostei-Jubiläums in Pinneberg und des 40-jährigen Bestehens des Kunstvereins Elmshorn.

„Bei dieser Ausstellung handelt es sich um eine Zusammenarbeit im Rahmen der Leuchtturmprojekte des Kreises Pinneberg. Die Arbeiten der Künstler werden daher sowohl in der Drostei in Pinneberg als auch in Elmshorn in der Sparkasse und im Torhaus gezeigt“, erklärt Christel Storm vom Kunstverein Elmshorn. Zu sehen gibt es jeweils Werke in unterschiedlichen Formaten von insgesamt acht Künstlern, die zu den Norddeutschen Realisten zählen: Nikolaus Störtenbecker, Erhard Göttlicher, Tobias Duwe, Frauke Gloyer, Frank Suplie, André Krigar, Margreet Boonstra und Meike Lipp. Den thematischen Schwerpunkt ihrer Arbeiten liefert dabei die dänische Stadt Kolding und ihre überaus reizvolle Umgebung.

Motive aus Kolding und noch mehr

„Im August des vergangenen Jahres fuhren die acht Künstler im Auftrag von Drostei und Kunstverein ins dänische Kolding. Was sie dort sahen und zum Malen einlud, kann jetzt auf insgesamt 80 beeindruckenden Werken der beteiligten Künstler während der Ausstellung betrachtet werden“, so Storm. Darüber hinaus werden sowohl in Pinneberg als auch in Elmshorn weitere Bilder der Künstler gezeigt, die unter anderem in Finnland, Großbritannien, Frankreich und Schweden entstanden. Die Ausstellung in der Drostei Pinneberg läuft vom 29. April bis zum 4. Juni, und in Elmshorn vom 30. April bis 21. Mai. Die Eröffnung in der Sparkasse Elmshorn beginnt um 11 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen