B431 bei Klein Nordende : Radfahrer stirbt nach Unfall mit Pkw

shz+ Logo
Nach dem Unfall sperrten Einsatzkräfte den Streckenabschnitt für mehrere Stunden komplett ab.

Nach dem Unfall sperrten Einsatzkräfte den Streckenabschnitt für mehrere Stunden komplett ab.

Als der Radfahrer die Straße überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß. Die B431 war mehrere Stunden voll gesperrt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-28223291_23-99733131_1532513994.JPG von
18. Juli 2019, 10:45 Uhr

Klein Nordende | Am Donnerstagmorgen ist es auf der B431 zwischen Groß Nordende und Klein Nordende (Kreis Pinneberg) zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei bestätigte, ist auf der Strecke zwischen dem...

Kelin odedeNrn | Am ensaDnnmgetrgroo sit se uaf der B134 wzhniesc ßroG eNednrod nud nlieK Ndodener Kr(sie eignPbrn)e uz meeni chnöidlet lhuenVfalrsekr kgm.omnee eiW edi iiolPze ätei,bsttge its uaf erd tkrcSee secwhniz dem rngiodet kriKesehvrer dun Klien edNerdon ggeen .904 hrU iene j85g-äireh nAurohitfrea sau resnetUe tim iemne areaFarhrfrhd ßs.agenezesmnumto erD gr-08ijheä Rerarhafd tbsrrvea ma ran.ltlofU

 

cNha gabnenA dre Piieozl rhbfue ied trehairAfnuo eid ßtrSea itm reihm Hodan Jzaz ni tgcRnhui hnomr.slE Asl red aus mde Esmelrhnor dUnmal ematsndem afhdaeRrr in Hhöe sniee ofHse ide arhaFnhb eqereuübnr elwtol, mak es zmu omstsnm.aZuße

 

ieD ecrkSet shezwinc ereeKrsrikvh udn seraßDrotf ni enliK ednorNde war bis aewt 3.551 Uhr ovll .spetregr uZr ägurnKl eds flaesUhganelrng werdu nei techuGtar neegznzgoui.h rDe reVkehr uewrd setwzhiclhiezicn rebü edi rrafsetDßo ni elinK rendeNdo luttme.eieg

LTHMX Bkolc | hilruotolciatmBn rfü riektAl 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert