Polizeieinsatz in Lornsenstraße : „Psychische Ausnahmesituation”: Elmshorner fügt sich schwere Verletzungen zu

shz+ Logo
Die Elmshorner Polizei war mit mehreren Beamten vor Ort.

Die Elmshorner Polizei war – wie hier an der Ecke Gärtnerstraße/Adolfstraße – mit mehreren Beamten vor Ort

Auch eine Frau befindet sich während des Vorfalls in der Wohnung, kann diese aber eigenständig und unverletzt verlassen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

brameshuber_christian_20171127_75R_3326_klein.jpg von
23. Januar 2020, 16:00 Uhr

Elmshorn | Bei einem Vorfall in der Lornsenstraße in Elmshorn wurde ein Mann schwer verletzt. Die Polizei war am Donnerstag um 13.50 Uhr gleich mit mehreren Beamten vor Ort. Laut eines Polizeisprechers hielten sich ...

onrsmlhE | Bei emein oVlflra ni rde ßnsoarntsLree in Emlnrhso udwre nie Mnna hwsecr ttelvzre. iDe Pizeiol war am nageostnDr mu 13.05 hUr lihgec tim nheererm namBete rov .Ort taLu nesie Pplzeoirsirseehc nehtile icsh eien ruFa dnu rde Mann ni erd uWhnngo ua.f sE eabh hcis mu ieen hccsephsyi munneuAaathiossit edag.tlenh eDi Faur kenton ads Huas ebra etseigndägni dnu lereznuvtt elsan.ersv Argdsenlil ttreil eis nniee cSo h.kc

nI red ughWnon noentkn iezeteblmoaPi end aMnn clsiilßhche äwüegntrebil. rE httea chis stelsb wcehsre nnzetlereuVg ütgzuefg und rudwe nsi anKsnehkuar ghcbret.a eiD sßnrteaLsroen nud die roßtadlAefs uderwn eädnhrw dse szsoizlatePienei etprreg.s Dei hnzniEeeietl sed Vlaolfsr lleson jztte terälgk wdneer.

LHTMX Bkclo | uctnloBrmotiialh rfü tA erilk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert