zur Navigation springen

Ernst-Hermann Greve : Politik mit Menschenverstand

vom

Kommunalwahl: Ernst-Hermann Greve ist Spitzenkandidat der CDU Kollmar.

shz.de von
erstellt am 06.Mai.2013 | 09:08 Uhr

Kollmar | Ernst-Hermann Greve ist seit 1986 Mitglied der CDU und wurde als Spitzenkandidat seiner Partei aufgestellt. Er ist 61 Jahre alt, verheiratet und hat drei Kinder. Als Finanzbeamter kümmert er sich um die Einnahmen des Staates.

Warum wollen Sie Bürgermeister werden?

Ich trete an, um weiterhin aktiv an der demokratischen Meinungsbildung in unserer Gemeinde mitzuwirken.

Was qualifiziert Sie für das Amt?

23 Jahre engagierte Gemeindevertretung, davon zehn Jahre als stellvertretender Bürgermeister, versetzen mich in die Lage, aus den Erfahrungen der Vergangenheit, einem gesunden Menschenverstand und Offenheit für Neues die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen.

Wie wollen Sie Jugendliche an die Wahlurne bringen?

Mit einem deutlich verjüngten Team engagierter Mitstreiter, die in Vereinen und Verbänden tätig sind.

Wie wollen Sie den stehenden und fahrenden Verkehr besonders an den Wochenenden regeln?

Der stehende Verkehr der auswärtigen Besucher soll durch ein erhöhtes Parkraumangebot unsere Bewohner entlasten; beim fahrenden Verkehr muss konsequenter auf die Einhaltung der Verkehrsberuhigung/ Tempo 30-Zonen hingewirkt werden.

Wie soll Kollmar Ihrer Ansicht nach mit der demografischen Entwicklung umgehen?

Dem Interesse von bauwilligen Kollmaranern muss Rechnung getragen sowie die Einrichtungen wie Kita und Schule müssen erhalten werden.

In welcher Form können die örtlichen Vereine und Verbände noch stärker gefördert werden?

Mit einer wettkampfgerechten Sporthalle, diversen Vereinen und zwei aktiven Feuerwehren ist die Gemeinde gut aufgestellt; unsere Aufgabe wird es sein, durch finanzielle Unterstützung die Ehrenamtlichen zu fördern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen