Von Elmshorn ins Silicon Valley : Nordakademie-Student trifft die besten Apple-Entwickler

shz+ Logo
Noah Peeters hat ein Programm entwickelt, das die Auswahljury zur Vergabe der Stipendien überzeugte. Der Student der Elmshorner Nordakademie ist noch bis Freitag bei einem Entwicklerkongress in San Jose – auf Einladung von Apple.
Noah Peeters hat ein Programm entwickelt, das die Auswahljury zur Vergabe der Stipendien überzeugte. Der Student der Elmshorner Nordakademie ist noch bis Freitag bei einem Entwicklerkongress in San Jose – auf Einladung von Apple.

Als einer von 350 Menschen wurde Noah Peeters zu einem Kongress nach San Jose eingeladen. Das erwartet ihn dort.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
06. Juni 2019, 12:00 Uhr

Elmshorn | Stolz, nein dieses Wort kommt ihm nicht so schnell und nicht so gern über die Lippen. „Aber das ist schon cool. Wahnsinn, dass ich da wirklich dabei sein kann.“ Der Wahnsinn hat fünf Buchstaben. A P P L ...

rEnhosml | otzSl, nine dssiee Wotr mkomt mih nhcti os lelcshn ndu tnich so nrge breü ide Lp.iepn „rebA asd ist honcs o.ocl ansn,nhWi dsas ihc ad wiklihcr ibdea enis ak.“nn Der sianhnnW hta nfüf butschaeBn. AL E  . PP Naoh esPtree sti zezturi auf red ilrWewddo eorDesvpel rfenConcee W)CDW( ni aSn Joes, amsneeimg tim dne btenes nwrctkiElne dre ,Wtel fua edr gnteröß kemEsecislwtnre erd tW.el

uNr 305 lPäetz nwredu egvbeenr – liewtwte

eDr :snnihaWn rDe 2Jgr0iä-eh ath lsa nduttSe an dre Nrmikaeeaddo in sonlrEmh nsiee dre rhtebnege nntpdiSeei retgt.reta 350 rweudn ettiewwl eegnb.ver aohN ustrdtie an edr locschuheH rde Whsrcaitft im 4 reeSsetm endntgaeaw .torinIkfma I„m Mräz tehat cih eeinm ebgewurBn nieirte.hgec Am i61 l.pAr mka nadn lcstahhätic ied esg.u“Za

Was asd ,bueedtet aws rüf ine eterbuAne etingnb, rduwe imh etrs anch dnu ahnc ue.tssbw Naoh sit itnhc rde y,pT dre insee redueF chigel imt obereerhn Bercuaktsfe hhctiers.uears rE rfuet ishc eehr li,slt rehe nach nnne.i

Azpo-pennlerKfe in San  Joes

eiD negrw,Bube sda awr niek eeaFr,gnbgo ned er lfaünulse sutems. Kien fblseLuen.a Kine ensAehirbnc. N,ien rwe rzu CWWD l,wil der ssmu omneeaprirrmg .nönken haoN eeetPsr tah eni Pgarommr inekctlewt nud end unztNe ueträetl.r c„Ih theta ihcm roehrv fnmoritrei udn mri aethg,nucsa was oligeerfchre ebreBrwe in end eennnrevgag nrehaJ iectiehegrn h“te,tan sagt erd Sud.ttne

esDei etgSearti gngi f.ua Am .1 nJui igng sien glrFiee vno aHbumrg hnca oLonnd – dun eewrti berü ePhonix acnh aSn seoJ in nliefi,nrKao sin liSnioc l,aylVe wo eid nzag ßneGor dre IT- ndu hrcedtgIutHns-hiei i.teszn reD uetntSd asu lmErnhos wrdi ärotreVg ,rönhe an ssprkWhoo nlhtemenei udn schon ,seenh cheelw sApp und gearrmmPo in untkufZ käteMr rernboe .onelsl „hIc eefur ichm esorndbse fua nde cuaushtAs imt nde arenden “dnntteu,Se tsga hNoa.

tiM 14 ifgn sleal an

Im bkotOre 1702 taeht er iens usadel uidtSum an dre ekidradNeaom ogmu.eefnman enSi nssitbdeergibuulbA ist dsa nekinMuftlonrhenbeum t,neerFe edr tdorStna .rbuaHgm nI edr tHatdaesns tsi er ,noreegb in esGctaethh .uwcshaafngee nSei bAi hta re tim ,15 cehgatm udn dsa uuitSdm rde adeneawngnt itrIafomkn älftl ihm eh„er “ehcil.t

aDs rmerPgairemno tah er rüf hisc las eircuhJlendg ecnekdtt, itm 14 er.aJnh sE hta nih ibs huete ictnh lgsnseloae.s hI„c ebah nscho eizw sppA im rteAopselp zt“paeirl,t gast a.hoN ueNe aPgrr,moem eune sppA n,wltcneiek das ist neis ileZ cnah emd uSuimd.t eiD enbest Lesthrieemr red teWl aht re jztet im noicSli Vlaley iöepsrcnhl nkeenn gerenl.t

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen