Neues Leben fürs alte C & A-Gebäude

Das Elmshorner Unternehmen Semmelhaack hatte das Gebäude an der Feldstraße 2015 gekauft. Im Erdgeschoss sollen die Post und eine Krankenkasse einziehen.
Foto:
1 von 2
Das Elmshorner Unternehmen Semmelhaack hatte das Gebäude an der Feldstraße 2015 gekauft. Im Erdgeschoss sollen die Post und eine Krankenkasse einziehen.

shz.de von
17. Januar 2018, 17:47 Uhr

Leerstand in prominentester City-Lage – und das seit Juni 2013. Doch nun erlebt das ehemalige C&A-Gebäude an der Feldstraße eine Renaissance. Die Post möchte von der Berliner Straße ins Erdgeschoss des Gebäudes ziehen. Das bestätigte Arne Parchent, Prokurist des Elmshorner Wohnungsbauunternehmens Semmelhaack. „Der Mietvertrag ist schon lange endverhandelt“, betont Parchent. Trotzdem geht es bei diesem Projekt für semmelhaacksche Verhältnisse nur im Schneckentempo voran. Grund: Das bestehende Postgebäude in der Berliner Straße liegt mitten im Sanierungsgebiet. Es soll im Zuge des Stadtumbaus abgerissen werden. Kiel spricht ein gewichtiges Wörtchen mit. Es geht um mögliche Abfindungen, weil das Mietverhältnis vorzeitig beendet werden soll. Bis Ende März – so der Sachstand – soll in puncto Postumzug eine Entscheidung fallen. Mieter am neuen Standort soll die Postbank werden.

Der Immobilienriese Semmelhaack hatte das alte C &A-Gebäude mit einer Verkaufsfläche von 2100 Quadratmetern Ende 2015 gekauft.

Nicht nur die Post kommt an die Feldstraße – laut Parchent zieht auch eine Krankenkasse in das Gebäude ein. „Dieses Projekt kann bis zum Sommer realisiert werden“, sagt Parchent. Mit den Umbauarbeiten werde demnächst begonnen. Im Erdgeschoss bleibt dann zwischen Post und Krankenkasse noch eine Restfläche von zirka 430 Quadratmetern. „Wir könnten uns dort gut eine Restauration vorstellen“, betont der Semmelhaack-Prokurist.

Das Obergeschoss mit einer Fläche von zirka 1200  Quadratmetern soll ebenfalls an einen gewerblichen Nutzer vermietet werden.

Die ursprünglichen Pläne hat das Unternehmen Semmelhaack geändert, nachdem sich herauskristallisiert hatte, dass die Post Flächen im Erdgeschoss mieten will. Das Gebäude an der Feldstraße sollte eigentlich abgerissen und im Neubau im Obergeschoss auch Wohnungen realisiert werden.

Das Unternehmen C&A hat längst eine neue Heimat am „Neuen Markt“ in Elmshorn gefunden. In diesem Jahr kommt auch wieder Leben in das alte Gebäude. Erst mit der Krankenkasse und dann auch mit der Post – wenn alle bisher ungeklärten Fragen beantwortet wurden.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen