Neues Gesicht bei der Provinzial

Stefan Schliemann (sitzend) freut sich über den neuen Partner Fynn Dohrn.
Stefan Schliemann (sitzend) freut sich über den neuen Partner Fynn Dohrn.

shz.de von
27. März 2017, 10:36 Uhr

Personalveränderung bei der Provinzial Nord Brandkasse AG am Markt 5. Für den in Rente gegangenen Bezirkskommissar Volker Stange tritt Fynn Dohrn dessen Nachfolge an. Es ist die zweite Veränderung nach dem Umzug im August 2016 in die Räume der ehemaligen Hypovereinsbank. „Ich freue mich, einen jungen und ideenreichen Partner zur Unterstützung an meiner Seite zu haben“, sagte Agenturleiter und Bezirkskommissar Stefan Schliemann. Kennenlernen kann man Dohrn am Tag der offenen Tür am Montag, 10. April, von 11 bis 15 Uhr. Der 26-jährige Dohrn lernte bei der Provinzial Kaufmann für Versicherung und Finanzen und war Außendienstmitarbeiter. Die Stelle in der Agentur in Barmstedt reizte ihn. „Es ist ein größerer Aufgabenbereich und bedeutet mehr Verantwortung für mich“, sagte er, der in seiner Freizeit segelt und Laufsport betreibt und gerne mit seinem Hund an der frischen Luft ist. „Unser sechsköpfiges Team soll noch mit einem Außendienstmitarbeiter erweitert werden, um den Kundenstamm weiterhin kompetent zu beraten und betreuen“, so Schliemann. Er stellte Neuerungen bei Kundenversicherungen vor wie die Cyber-Police. „Wir versichern Kunden gegen Datendiebstahl und Hackerangriffe“, sagte er. Moderne Kommunikationsmittel würden ebenfalls wahrgenommen. „Wir sind auf Facebook unter www.facebook.de/ProvinzialBarmstedt erreichbar“, sagten die beiden und weiter: „Schadensfotos können bequem per WhatsApp an uns geschickt werden.“ Wie gewohnt würden nach wie vor weitere seriöse Versicherungen vom Auto bis zum Zahn angeboten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen