Kurz-Interview : Neuer Propst Thielko Stadtland: „Das Vertrauen muss noch wachsen“

Avatar_shz von 15. September 2020, 17:15 Uhr

shz+ Logo
Thielko Stadtland überzeugte mit seiner Bewerbung als neuer Propst für den Süden des Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf.

Thielko Stadtland überzeugte mit seiner Bewerbung als neuer Propst für den Süden des Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf.

shz.de stellt vier Fragen an den neuen Propst Thielko Stadtland, der in Elmshorn sitzt und für den Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf zuständig ist.

Elmshorn | Drei Wahlgänge hat es gebraucht, dann war er gewählt: Die Synode des evangelischen Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf hat in Wilster den Flensburger Thielko Stadtland zum zweiten Propst des Kirchenkreises mit Sitz in der Krückaustadt gewählt. Reporter Jann Roolfs hat ihm nach der Wahl im Kurz-Interview vier Fragen gestellt. Was hat Sie bewogen, sich vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen