zur Navigation springen

"Nanu!": Große Auswahl zu günstigen Preisen

vom

shz.de von
erstellt am 29.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Barmstedt | Die Zeiten, in denen das Einkaufen im Second-Hand-Shop für manch einen nahezu peinlich war, sind längst vorbei. "Heute ist es eher Kult", erklärt Renate Gersthage von "Nanu!" in Barmstedt. Und das nicht ohne Grund: Ihr Geschäft in der Reichenstraße 6 besteht mittlerweile 35 Jahre und kann auf eine beachtliche Entwicklung zurückblicken. Eröffnet wurde es im Sommer 1978 als Second-Hand-Shop für Mutter und Kind mit dem Schwerpunkt Kindermode. Im Sommer 1983 wurde daraus "Nanu!". "Nach der Übernahme hat sich der Schwerpunkt des Angebotsspektrums spürbar in Richtung Damenmode verlagert", so Gersthage. Aber auch Bücher, Schmuck, Schuhe und Tücher wurden immer mehr nachgefragt. "Ganz besonders begehrt ist Marken-Mode, denn auch in diesem Segment steigen die Ansprüche", betont Gersthage.

Von Größe 36 bis 48 verfügt "Nanu!" über ein sehr buntes Programm und täglich wechselndes Angebot. Geöffnet ist von Montag bis Freitag, von 9 bis 18 Uhr, sowie am Sonnabend von 10 bis 13 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen