zur Navigation springen

Philosophenweg in Elmshorn : Nach Zeugenalarm: Polizei fasst Fahrraddieb

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Dank einer detaillierten Personenbeschreibung konnten Polizeibeamte den 20-jährigen Täter

shz.de von
erstellt am 13.Aug.2015 | 10:29 Uhr

Elmshorn | Im Philosophenweg ist es am Mittwoch gegen 23.10 Uhr zu einem Fahrraddiebstahl gekommen. Der 20-jährige Dieb konnte allerdings festgenommen werden. Eine Zeugin hatte die Polizei alarmiert, nachdem sie beobachtet hatte, wie sich eine männliche Person an einem Fahrrad zu schaffen machte und sich mit dem gestohlenen Zweirad entfernte.

Dank einer detaillierten Personenbeschreibung konnten Polizeibeamte den 20-jährigen Täter mit dem gestohlenen Fahrrad sowie seinen 20-jährigen Kompagnon, ebenfalls mit einem am 14.04.2012 in Gütersloh entwendeten Fahrrad, im Einmündungsbereich Koppeldamm / Kaltenweide ausfindig machen. Im mitgeführten Rucksack der jungen Männer fanden die Beamten zudem einen Bolzenschneider, an dem sich noch ein Teilstück eines Fahrradschlosses befand.

Die Polizisten stellten beide Fahrräder zwecks Aushändigung an dieEigentümer sicher. Auch der mitgeführte Bolzenschneider sowie das am Tatort zurückgelassene Fahrradschloss wurden als Beweismittel sichergestellt.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert