Nach Protest: VfL II bei Rantzau

shz.de von
31. Juli 2018, 14:06 Uhr

Während zehn Vertreter aus dem Kreis Pinneberg in dieser Woche im Holsten-Pokal aktiv sind, spielen die Fußballer des SSV Rantzau II erst am kommenden Mittwoch. Gegner wird dann der VfL Pinneberg II(Bezirksliga) sein, der erfolgreich Protest gegen die Wertung des 2:3 in Runde eins bei TBS Pinneberg II einreichte. Der Stadtrivale hatte zwei nicht spielberechtigte Akteure unter 18 Jahren eingesetzt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen