Hörartikel : Nach Geldautomaten-Sprengung in Elmshorner Commerzbank: Polizei jagt dritten Täter

brameshuber_christian_20171127_75R_3326_klein.jpg von 28. Mai 2020, 21:10 Uhr

shz+ Logo
Am 28. Mai 2020 wurde ein Geldautomat in der Elmshorner Commerzbank gesprengt. Jetzt beginnt der Prozess zu dem Vorfall in Itzehoe.

Am 28. Mai 2020 wurde ein Geldautomat in der Elmshorner Commerzbank gesprengt. Jetzt beginnt der Prozess zu dem Vorfall in Itzehoe.

Das Fluchtauto wurde den Räubern zum Verhängnis. Ein Rellinger gab der Polizei den entscheidenden Tipp.

Elmshorn | Donnerstag, 28. Mai, 10 Uhr: Die junge Frau bleibt irritiert vor der Commerzbank-Filiale in der Elmshorner Schulstraße stehen. Zerborstene Fensterscheiben. Der Eingang durch Flatterband von der Polizei weiträumig abgesperrt. „Was ist hier denn los. Ich wollte nur kurz Geld vom Automaten holen“, wendet sie sich an einen Mitarbeiter, der auf dem Vorplatz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen