Fußball-Kreisliga : Nach dreijähriger Pause: Rot-Weiß Kiebitzreihe reaktiviert Marco Holdingsgard

Avatar_shz von 15. Februar 2021, 13:30 Uhr

shz+ Logo
Die Zeit des fußballerischen Müßiggangs endet für Marco Holdingsgard im Sommer.

Die Zeit des fußballerischen Müßiggangs endet für Marco Holdingsgard im Sommer.

Der Sportliche Leiter Kim Neidenberger freut sich, dass der Verteidiger im Sommer wieder dazustößt. Zudem sagten Moritz Manthe und Snorre Zimmat ihren Verbleib für die kommende Saison zu.

Kiebitzreihe | Ähnlich trübe wie der Frühlingstag selbst war am 11. April 2018 die Laune bei Marco Holdingsgard, als er mit den Kreisliga-Fußballern von Rot-Weiß Kiebitzreihe beim TSV Neuenkirchen mit 0:4 verlor. Dies war das letzte Spiel des Verteidigers für die Rot-Weißen: „Der Kontakt war immer da – ab und zu haben wir uns geschrieben, aber so richtig kam keine Fa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen