Elmshorn : Mit dem Joint in der Hand über die rote Ampel: 19-Jähriger von Polizei ertappt

Auch ein 32-jähriger Autofahrer machte unabsichtlich die Elmshorner Beamten auf sich aufmerksam.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

unnamed.jpg von
02. April 2020, 13:00 Uhr

Elmshorn | Ein 19-jähriger Mann aus dem Elmshorner Umland ist am Mittwoch, 1. April, vor den Augen der Elmshorner Polizei über eine rote Ampel gelaufen. Damit aber nicht genug: Die Zigarette in seiner Hand stellte s...

slomhnrE | iEn -r9ehig1äjr nMan sau mde norsEelmhr ndlUma tis am oitwcthM, .1 irlAp, orv end euAng rde smnheorlEr iPlzioe ebrü enei oret Aplme leneaufg. itaDm aber ctnhi g:uegn iDe reaZtgeit in inerse naHd etlslte csih las noJit .ruheas dmZeu hteat der Mnan eien leniek engeM aiCbnnas .edaib Er smsu hsci unn ewegn des teßVrssoe geeng sed ggstbäneetzlesmttiuueB wneartr.neotv

Mti rtopheanSm ma etruSe dun neoh hisüerFerchn

rovuZ tahet ied lioePzi eenin järh-ineg23 arrfhutoAe aus rHgambu aus dme Vrkerhe oeggnz,e weli re am eStuer mti seinem rSmonapteh rithateen. enObendri ahtte re neeikn ecünFhihsrre aartp. engeG edn nnMa drwi unn wgeen asFhern neoh aasbirerhnuFl .tteeirlmt

LHXMT lBcok | iinloltBmutaochr üfr eikArtl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert