Energieberatung in Elmshorn : Mit dem Heizen geizen

shz+ Logo
Energiefressern auf der Spur: Sascha Beetz von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein (von links), Büchereileiter Philipp Braun, Energieberaterin Angelika Grade-Schielein und Markus Pietrucha, Klimaschutzmanager der Stadt Elmshorn, vor dem Stromkasten der Elmshorner Stadtbücherei.
Energiefressern auf der Spur: Sascha Beetz von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein (von links), Büchereileiter Philipp Braun, Energieberaterin Angelika Grade-Schielein und Markus Pietrucha, Klimaschutzmanager der Stadt Elmshorn, vor dem Stromkasten der Elmshorner Stadtbücherei.

Durch die Energieberatung wurden in der Region Elmshorn rund 700.000 Kilowattstunden eingespart.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
03. Mai 2019, 16:00 Uhr

Elmshorn | Wie hoch ist der Spritpreis und der eigene Kraftstoffverbrauch? Viele Autofahrer werden darauf wohl eine detaillierte Antwort wissen. Doch wenn es um Wohnungen und Gebäude geht, ist das Thema Verbrauch o...

mhrsnolE | Wie hcho its erd rpipetsiSr dnu edr iegeen vobfcfurtKaftshea?rr elVie rhoufrtAae nedrew fdruaa howl neei eeitdriaetll orntAwt swnsi.e hcDo nwne es mu egnWnhuno dun eeuädbG ,etgh its asd emahT uarrechbV fot wienerg ktnnb.ea mauK„ neire e,wiß iew eivl sdtnoauwiKtletn mna slbets tarv,ubcher“ tgas kgianelA rdGhlcee.-eiinSa hoDc uahc bemi hnnWeo eknönn ielev hesMencn rsenpa, lbtgua eid Aeitrhtcink, dei las eeEaeinnrbgriert mi rtfgaAu der ztVrnaeuerhleacerbr eitbtre.a

legießeämgR erTenff ni edr eehdcbrtüitaS

nI rmEhslon tftrif ise hsci dafür zleiamw im Mntao tim eieeniesrtsntr nürrBge ni edr erhü.Stbcdaite rFgean zum eThma zi,enHe motrS ensrpa doer ibuhaelc nerVduernäeng wie eDmänm önknne rhei sebrcphneo erdnwe. niE ßrgero naertsulngiBtea nlttlefä chua uaf doagrermFprörme und ads roeInrfinem eübr eushüZss.c

eienabeEgnutgrr erd Vcueltr:rheerarzeban etDna nud Tie nemr

12 Rdthueencas bhaen eeisd taernugB eodr ufpreb,egüÜnnr eib deenn ein teBrare zu nneih anhc uesaH momk,t mi nangnegveer harJ in mEshronl ni Aupcrhns n.omengem nNu hta edi nalretrhVerzcrebeau rnnusaeehc eassnl, asw sdeie Zalh thegochnerhec rfü sad laimK tubtee.de berÜ dei eursebLnade edr rdomieteernins äGeleeedbuit reendw hndceam hisiscasttt nru eübr ide heernimTel in Emlrnsho 65.0327 tintdetanuosKlw rstngi.paee

2CO ipenaresn uchrd Burgtnnaee

Dsa„ sherctpint emd rrheahusaebcvJr nvo 22 hcnthelrcuisicdhnt ämfeaheliiinrnus“En, äetrrlk ahcsaS zetBe von der brctueheaa.enrrnVlze etrssntIena tsi hacu loefngde laZ:h uchDr ide rngtnuBeea in roslhnmE edewrn brüe die bdrenuseeLa dre snnteiare lieebätGudee sssathcitti 025 nTenno O2C pgirstea.en

aDs ufert hcua den gcuitnKzrehamsamla edr .attdS arsuMk ucePraiht ookdinriret ied truBnage udn iebvtgr in Eslnromh eid Tnie.mre s„Au hcitS der tadSt sit ide agtiebngrreueEn eien lnnilveos “zngnuä,Erg stga r.e eiS seteh hitcn nur eErslrmhonn nnerods uahc rnBüegr sau mde namdUl urz nfgüurgVe nud nnka rchdu edi grörndeFu esd ssictumehudrtenirnafsBmiitws üitogskgsennt neatnbgeo .rnewed

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen