Minigolf: Erfolg für Freudemann

shz.de von
09. Juli 2018, 12:39 Uhr

Am vergangenen Wochenende fand das Jedermann–Turnier und Family-Event des Minigolf-Clubs Flora Elmshorn statt.

Ausgeschrieben waren insgesamt zehn verschiedene Kategorien. Die Teilnehmer konnten mehrmalige Runden spielen, das beste Ergebnis wurde dann gewertet. Nach Abschluss der Runde wurden noch fünf Fragen aus dem Bereich des Minigolfsports gestellt. Für jede richtige Antwort wurde das Ergebnis um einen Schlag reduziert.

Für ein Superergebnis sorgte der zwölfjährige Jonas Freudemann. Er spielte regulär eine 31er-Runde, verbesserte sich an einer wiederholten Bahn um zwei Schläge und beantwortete dann noch alle fünf Fragen richtig. Endergebnis: 24 Punkte und Sieger bei den Schülern bis 13 Jahre. Das zweitbeste Ergebnis erreichte der Vorjahressieger Sven Rehder bei den Herren mit 28 Punkten.

Auch ein Torwandschießen wurde durchgeführt. Von sechs Versuchen schafften Jonas Freudemann und Carsten Kock jeweils zwei Treffer.
Am Ende hatten alle gewonnen, denn jeder Teilnehmer erhielt einen Preis und keiner ging mit leeren Händen nach Hause.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen