zur Navigation springen

820.000 Euro : Mehr Platz für Verwaltung: Das Amt Elmshorn Land wird ausgebaut

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Die geplante Kosten für die Erweiterung der Verwaltung liegen bei 820.000 Euro.

shz.de von
erstellt am 19.Jun.2017 | 10:00 Uhr

Elmshorn | Die Pläne des Amtes Elmshorn-Land werden konkret. Voraussichtich im kommenden Jahr soll das Verwaltungsgebäude an der Lornsenstraße in Elmshorn um acht Büros sowie zwei Besprechungsräume, die sich miteinander verbinden lassen, erweitert werden. Die ersten Kostenschätzungen belaufen sich auf rund 820  000 Euro.

Der Erweiterungsbau soll vor dem vorhandenen Fahrstuhlschacht im Bereich der Grünfläche entstehen. Die vorhandenen Parkplätze bleiben auch nach der Erweiterung bestehen. Während der Bauphase kann es allerdings zu Beeinträchtigungen kommen. „Wir haben dringenden Platzbedarf. Die Einwohnerzahlen im Amtsbezirk steigen, und die Amtsverwaltung muss diesen gestiegenen Anforderungen jetzt folgen“, sagte Amtsvorsteher Thorsten Rockel während der Hauptausschusssitzung. Amtsdirektor Roland Reugels erläuterte kurz die Finanzierung des Anbaus und berichtete, dass das Amt den Erweiterungsbau aus vorhandenen Mitteln bezahlen könne. Dann habe die Verwaltung allerdings keine finanziellen Reserven mehr, so Reugels weiter.

Die Mitglieder des Hauptausschusses kamen deshalb zu dem Ergebnis, dass die bereits im Haushalt veranschlagten Investitionskosten verwendet werden sollen, der mögliche Restbetrag über einen Kredit finanziert werden könne. Seeth-Ekholts Bürgermeister Michael Rosenthal und Klein Nordendes Bürgermeister Hans-Barthold Schinckel waren sich einig, dass es für die Amtsverwaltung wichtig ist, eine finanzielle Reserve zu haben. Den Plänen zum Anbau an das Gebäude und dem Auftrag für eine konkrete Kostenberechnung für den Erweiterungsbau stimmte der Hauptausschuss schließlich einstimmig zu.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen