zur Navigation springen
Elmshorner Nachrichten

20. Oktober 2017 | 02:05 Uhr

Elmshorn : Mehr Auswahl – mehr Kundschaft

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Gegenüber des Franzosenhofs eröffnet im ehemaligen„Promarkt“ ein neuer Elektronikmarkt. Branchenriese „Expert Bening“ ist startklar.

shz.de von
erstellt am 02.Aug.2014 | 14:00 Uhr

Elmshorn | Online-Einkauf hin oder her – der stationäre Einzelhandel behauptet sich und gewinnt nach und nach verloren gegangenen Boden zurück. Das weiß auch die Familie Bening aus Cuxhaven. Die Betreiber von zurzeit 21 Elektronikmärkten im Fachhandelsverbund „expert“ wollen in Elmshorn ihre 22. Niederlassung eröffnen. In den Räumen des ehemaligen „Promarkt“ am Ramskamp will die Bening GmbH & Co. KG noch in diesem Jahr mit dem Verkauf starten. Konkurrenz fürchtet sie nicht.

Media Markt, Oberhellmann oder Discounter – es gibt zahlreiche Unternehmen im Industriegebiet Süd, die Elektronik anbieten. Und jetzt, noch ein Elektronik-Fachmarkt dort im Gebiet Grauer Esel/Franzosenhof – kann das gut gehen? „Ja“, sagen Jörg und Dirk Bening. Die Inhaber-Brüder von „expert Bening“ sind mit ihren Märkten ur-solide aufgestellt. „Bedarfsorientierte und gute Beratung auf Augenhöhe des Kunden: Informativ, kompetent und qualifiziert, aber ohne Druck. Das ist es, was unsere Kunden an uns schätzen“, erklären die Brüder. Dabei gibt es keinerlei Berührungsängste mit dem Wettbewerb. „Im Gegenteil – der Kunde soll vergleichen, denn dann können wir unsere Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen“, erklärt Marketing-Leiter Björn Trüper.

Benings übernehmen das 3000 Quadratmeter große Geschäft und werden in den kommenden Monaten renovieren. 40 Mitarbeiter werden zukünftig Verkauf, Beratung und Service übernehmen. Für den Zeitraum November/Dezember planen die in Cuxhaven beheimateten Fachleute die Eröffnung.

Elmshorns Wirtschaftsförderer Thomas Becken dazu: „Expert Bening ist sicherlich eine Bereicherung der Angebotspalette an elektronischen Waren hier in Elmshorn und Umgebung.“ Leicht macht sich der Rathausmitarbeiter die Worte nicht – fehlt doch seit Jahren ein Elekto-Fachmarkt in der City. Doch ändern kann er auch nichts an der Neuvermietung am Ortseingang. Die Kommunalpolitik hatte in den 90er-Jahren entschieden, dass in den dortigen Gewerbebau von Inhaber Ernst-Friedrich Baumer nur nahezu ausschließlich ein Elektro-Handel einziehen dürfe.

Nach der Zerschlagung der Fachmarktkette „Promarkt“ im vergangenem Jahr hat Baumer nun einen „ausgewiesenen Profi“ als Nachmieter gefunden. „Bening ist eine Burg in der Branche“, so Baumer. Er selbst hat mit Läden wie Asscarfi, expert und nicht zuletzt Talkline beste Referenzen als Kenner der Szene.

Expert Bening hat seinen Hauptsitz in Cuxhaven. Das Unternehmen betreibt zurzeit 21 Fachmärkte in Norddeutschland. Im vergangenen Jahr eröffnete der erste im Kreis in Pinneberg. In Elmshorn entsteht nun der 22. Fachmarkt.
Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen