A23 bei Elmshorn : Medizinischer Notfall hinterm Steuer: 61-Jähriger schwer verletzt

shz+ Logo
Der Mann musste durch die Einsatzkräfte aus seinem Wagen befreit werden.

Der Mann musste durch die Einsatzkräfte aus seinem Wagen befreit werden.

Der Mann durchfuhr mit seinem Wagen ein Gestrüpp, prallte gegen einen Baum und landete auf dem Dach.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. Juli 2019, 07:53 Uhr

Elmshorn | Aufgrund eines medizinischen Notfalls verunglückte auf der A23 bei Elmshorn am Mittwochabend ein 61-jähriger Autofahrer. Der Rethwischer war gegen 20.30 Uhr auf der Autobahn Richtung Hamburg unterwegs, al...

omnhEslr | nrufguAd enies minizsinecedh Nfslltao tnvkgclerüue uaf der 32A bei Elsmornh ma hnobedtatcwMi ine räeh6ijgr-1 orteu.aAfrh Dre cwrhhestieR awr egneg 3020. hrU ufa dre honAaubt cgthiRnu gamHrbu gnwtes,uer lsa er mti nmiese edMceesr dei tkpaeniLle rde ohtubnAa ehtoui.retc In hHeö dre rAbtafh olrEsnhm kam re lseahdb nov red Frhhbaan b,a rhhrfcuud nie pGtpr,esü lartple engge eenni Bamu dnu ntaelde tndzltcihele uaf mde D.hac

Auurngfd esneis thenelschc eghdetnushlencii sndaestuZ tenkno dre nnMa neenis aneWg ihnct mrhe ägieegidstnn lsrenveas und durew uhdcr ide Esetnätkrfaiz red ieegllwnFrii uerFheerw eKnli tsipfarneoOeohh-esfprS i.ferebt

indßcshneAle reuwd er mti nserhwce gnnlezteVreu in eni eknhKnarasu cg.hetbar eDi trbhAaf ruwed ürf ide egutsnR-t udn gmneßnamaehsrgBun dre urdn 03 Ezkifaäenrtst frü teaw ziwe netnduS olvl pet.gresr

reD vmo ieseltspAhnpcdb onreegbeg nawnlUlgaef ltetri duchr end lpaAfurl innee a.eTcnsldtaho

  XTLMH Bolkc | Bmttaorinouhlcli ürf itlrekA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert