Bauprojekt in Elmshorn : Margarethengarten wächst stetig

shz+ Logo
Aus der Vogelperspektive ist der Baufortschritt im Margarethengarten gut zuerkennen.
Aus der Vogelperspektive ist der Baufortschritt im Margarethengarten gut zuerkennen.

Ein Blick aus der Luft zeigt: Das Neubauprojekt zwischen Ollnstraße und Margarethenstraße macht deutliche Fortschritte.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
23. Mai 2019, 12:00 Uhr

Elmshorn | Es ist schon überaus bemerkenswert, wie das Neubauprojekt Margarethengarten auf einem Grundstück, das sich von der Ollnsstraße bis zur Margarethenstraße in Elmshorn in vorwiegend zweiter und dritter Baur...

Emnlorsh | Es sti ohcns sübeura wee,brrmestken iew sda oekutejrabpNu ettaraarnMrgghnee auf menei cGudsnrt,kü sda chis vno rde llOßsarntse sib zru Mgrraanhtarßestee in holmErsn ni eirgdovwen trweiez ndu rtrteid eeBaiurh rrkecse,tt csih henarnlbi nur iewnger nMaoet eltecntkiw ta.h

ieD gitdroe itakt,iBäutav dei chua cdhru suner sktaleule lLdtbuif ugt odruetmeknti d,irw nbgane tres im shtbärStep 0218 dun esbrite eeuht idns nhsoc deri der ntgismsea sehcs apltegnen usHäer hiucetdl ni mrehi oerstuntgnessEsphz zu nneek.enr

 

cNha geniwre las ssech oaeMnnt eBazitu eruwd im earnhaneggreMartt ma M a. i9 hestcRtif feeetg.ir tai„Dm ekönnn tdor ba orfost nheatbnhesguobigRicu üfr dne seretn udn nzitwee tauthbascinB vartenirbe “ned,rew eißth es fau red meHgoeap red buNaeu aoKspsm AG mi t.nntreIe agnmIests hsteeentn odrt in reid aBsitbtnacunhe 16 omndeer nuEnetuom,ghnewnsgi edi ihsc ufa nseagmist bniese nähaMreurlsiheeifm mi lilSitl-neV ielenvetr dnu ni Ww5fsu5--iaBKee f:WK( drantstatileK üfr eae)bWufduiar tlrteesl neredw.

 

Die coWähhflnne reernhiec eidab eGörßn ehzswcin 47 dun 914 aednuretQtmra ibe weiz sib hsesc mmrZe.in alkBe,no serTranse und Lnoiegg woesi dei neegeni tailenGrtenae ircältsemh Eucoshgngnseewsdronh nsdi fast nushsasamol chan SüWnesd-te etghu.airects zeltätlplSe newdre in dre Tgearaigef und auf emd rktGuüncds als tlaepoCralpztslrt doer ofneerf lpatletlSz .tneheciigter

sroeßG rrniätseKeufsee

nlunlddieZrefstee sie raeb chitn unr erd atdnS red eraBnautibe vro ,trO rsednon chau asd ueetneisKrsaf an nde senäru:H „Elf hinoWteeinneh des nesret dun ewzenti chutiBasatsnb sdni tiesreb gorereciflh .lrmettteiv eeWtrie unen Wnnougneh inds bidnirhvlce rr,tivesere ownov ünff ievegnresnrueR auf edn ittnred dun aidtm nltezte suhbaciatBnt .lelafn Dre uBgbaienn dse deitnrt ttsbBaiunahcs olls irohscsvhlcatui mi Somerm elr“.gfneo

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen