Fatale Fehleinschätzung : Lkw bleibt unter Elmshorner Bahnbrücke hängen

23-57044240_23-92476251_1507904111.JPG von 07. November 2018, 12:58 Uhr

shz+ Logo
Der Lkw-Aufbau wurde total zerstört. An der Brücke entstand Sachschaden.

Der Lkw-Aufbau wurde total zerstört. An der Brücke entstand Sachschaden.

Der 39-jährige Fahrer unterschätzte die Höhe seines Gefährts. Es ist nicht der erste Unfall dieser Art in Elmshorn.

Elmshorn | Fatale Fehleinschätzung: Ein Lkw-Fahrer hat am Mittwochmorgen in der Geschwister-Scholl-Straße in Elmshorn seine Höhe falsch eingeschätzt. Laut Polizei krachte er gegen 8.15 Uhr in eine Eisenbahnbrücke in der Nähe des Bahnhofs. Das Dach des Lkw wurde dadurch abgefahren und total zerstört. An der Brücke entstand ein Sachschaden. Mehrere Züge fielen aus....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert