Heimathafen Elmshorn : Letztes Traditionsschiff im Kreis Pinneberg: Der Ewer Gloria steht vor dem Aus

Studioline2.jpg von 13. August 2020, 06:30 Uhr

shz+ Logo
Der Ewer Gloria im Elmshorner Hafen.
Der Ewer Gloria im Elmshorner Hafen.

Mit der Einstufung als Sportboot fallen zwar auch Vorschriften, aber vor allem Einnahmen weg. Das bedeutet: In absehbarer Zeit wird das Schiff wohl verschrottet werden. Der Trägerverein hat aber eine Hoffnung.

Elmshorn | Es ist das letzte Traditionsschiff im Kreis Pinneberg: Der Ewer Gloria, dessen Heimathafen direkt vor den Kölln-Werken in Elmshorn liegt. In den vergangenen Jahrzehnten hat der Trägerverein des Ewers das 122 Jahre alte Segelschiff in viel Eigenarbeit gehegt und gepflegt. Es gab regelmäßige Fahrten über Krückau und Elbe, nach Kollmar, Wedel und Uetersen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen