zur Navigation springen
Elmshorner Nachrichten

21. November 2017 | 09:17 Uhr

Lecker: Die Foodtrucks kommen

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Verkaufsoffener Sonntag Festival am 5. November auf dem Holstenplatz / Einkaufen von 12 bis 17 Uhr / Livemusik und Spiele

In Großstädten wie Hamburg liegen sie voll im Trend und auch in Elmshorn gibt es jetzt Burger, orientalische Spezialitäten, Wraps und Co. aus originellen Foodtrucks. Für Sonntag, 5. November, lädt das Stadtmarketing Elmshorn zum Foodtruck-Festival auf den Holstenplatz ein. Stadtmarketing-Chefin Manuela Kase verspricht „kulinarische Vielfalt in hoher Qualität“, dazu sollen Bierzeltgarnituren, Liegestühle und Live-Musik für eine gemütliche Atmosphäre sorgen. Das Event ist eingebettet in den vierten und damit letzten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr. Von 12 bis 17  Uhr öffnen die Geschäfte im gesamten Stadtgebiet.

Auf dem Holstenplatz werden zwischen den Foodtrucks drei Singer-Songwriter auftreten: Mate, Malte Schöning und Jerzee. Mate ist 22 Jahre alt und stammt aus Elmshorn. Der junge Musiker spielt größtenteils seine eigenen Songs, die in das Genre des „Englischen Pop“ einzuordnen sind. Beim Schreiben lässt er sich von seinem musikalischen Vorbild Ed Sheeran inspirieren.

Malte Schöning ist Pop-Songwriter und bezeichnet sich als „Zwerchfell-Masseur und Lagerfeuer-Poet“. Der 21-jährige Hamburger schreibt über Liebe, Träume und den alltäglichen Wahnsinn des Lebens. Als Finalist stand er 2015 auf der NDR-Bühne beim Schleswig-Holstein Hammer und tritt seitdem bei Konzerten von Flensburg bis Sydney auf.

Wer Jerzee live erlebt, sei von ihrer Stimme und Ausstrahlung begeistert, finden die Veranstalter. Mit dieser Kombination und ihrem modernen Musikstil – eine Mischung aus Rock, Folk, Dance und Elektro – ziehe die Hamburgerin das Publikum in ihren Bann. So auffällig sich Jerzee auf der Bühne inszeniert, so bodenständig arbeitet sie an den nächsten Schritten ihrer Karriere. 2007 gewann sie mit ihren ersten eigenen Kompositionen den deutschen Rock und Pop Preis. 2008 veröffentlichte sie ihr Debütalbum „It’s Me“. Mittlerweile hat sie mit „It’s Only Rock ’n’ Roll but It Feels Like Love“ ihr drittes Album veröffentlicht.


Viele Angebote für Jung und Alt


Vielfalt und buntes Programm gibt es aber auch auf dem Alten Markt . Die klassischen gastronomischen Angebote auf dem Alten Markt mit Bratwurst, Fischbrötchen, Schmalzkuchen und Crêpes werden an diesem Tag durch Spielmöglichkeiten für Kinder ergänzt. Neben einem Karussell, das seine Runden dreht, wird auch eine kleine Hüpfburg aufgebaut, auf der sich die Kinder austoben können. Auf der Rollenrutsche sitzen die kleinen Besucher in Bobs und rutschen über ein Rollenband in rasanter Fahrt den Berg hinab. Im Tal werden sie von einem weichen Luftkissen aufgefangen. Kinderschminken ist ebenfalls Teil des Programms.

Neben der Firma Heim und Haus präsentiert sich das English Learning Centre mit einem Stand. Das DRK verkauft wieder Erbsensuppe.

Passend zum Herbst organisiert das Modehaus Ramelow im Eingang einen Suppenverkauf. Zusätzlich werden im ersten Obergeschoss frische Waffeln und Kaffee verkauft. In der Zeit von 14 bis 16 Uhr haben Kinder in der Buchhandlung Heymann am Sonntag die Möglichkeit, an einer Lego Schnitzeljagd teilzunehmen.

Liebhaber und Sammler der Elmshorner Weihnachtskugel können sich ihre Kugel schon am Verkaufsoffenen Sonntag sichern. Die Kugel, die in limitierter Auflage zum neunten Mal erscheint, ist in verschiedenen Geschäften zu haben. Das Motiv bleibt bis kurz vor Verkaufsstart geheim.

Für Autofahrer gilt: Das Parken auf den öffentlichen Parkplätzen ist auch an diesem Shopping-Sonntag kostenlos

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen