Ein Stück Elmshorner Zukunft : Krückau-Vormstegen: Neue Genossenschaft stellt Bauprojekt vor

brameshuber_christian_20171127_75R_3326_klein.jpg von 20. September 2019, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Die neu gegründete Genossenschaft hat ihr erstes konkretes Bauvorhaben im Sanierungsgebiet vorgestellt.
Die neu gegründete Genossenschaft hat ihr erstes konkretes Bauvorhaben im Sanierungsgebiet vorgestellt.

Walter Sauermilch und Thomas Wehrmann wollen nicht nur zwei konkrete Wohnprojekte der Genossenschaft umsetzen, sondern liefern einen Entwurf für die Flächen im Dreieck Berliner Straße, Osterfeld und Schlossstraße.

Elmshorn | Soziales Wohnen ermöglichen, für Menschen, die bedürftig sind. Das ist das Ziel der neu gegründeten „Projektentwicklungsgenossenschaft Vormstegen“. Die Architekten Walter Sauermilch und Thomas Wehrmann haben das erste genossenschaftliche Wohnprojekt im Sanierungsgebiet Krückau-Vormstegen jetzt vorgestellt – und zusätzlich eine mögliche Planung für den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen