Steuererhöhung : Kölln-Reisiek: Grundstücksbesitzer sollen defizitären Haushalt ausgleichen

bunk_michael_20171127_75R_3304_klein.jpg von 06. Januar 2021, 20:28 Uhr

Der Haushalt für 2021 weist Fehlbeträge im sechsstelligen Bereich aus. Bis Ende 2024 will man schuldenfrei sein.

Kölln-Reisiek | Kräftig ins Minus gerutscht ist der Haushalt 2021 der Gemeinde Kölln-Reisiek. In dem einstimmig im Gemeinderat verabschiedeten Zahlenwerk fehlen laut Ergebnisplan 476.600 Euro, der Finanzplan schließt mit einem Saldo von 818.400 Euro im Minus. Insgesamt bewegt die Gemeinde kommendes Jahr in beiden Teilplänen knapp 12,9 Millionen Euro. Die Gesamtverschu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen