Hehlerware in Elmshorn : Kleidung für 30 Tausend Euro sichergestellt

Woher stammt die Ware? Polizei wendet sich mit einer Internetseite an Geschäftleute.

shz.de von
30. Oktober 2014, 11:59 Uhr

Elmshorn | Die Polizei hat bei einem mutmaßlichem Hehler Kleidungsstücke im Wert von rund 30 Tausend Euro sichergestellt und veröffentlicht diese jetzt im Internet. Die Ermittler rufen von Einbrüchen und Ladendiebstählen betroffene Geschäftsleute aus Schleswig-Holstein und Hamburg auf, bei der Zuordnung zu Straftaten zu helfen. Die Polzei veröffentlicht deshalb die Bilder der Kleidungsstücke sowie Nahaufnahmen von Etiketten auf der Web-Seite der Landespolizei Schleswig-Holstein unter www.polizei.schleswig-holstein.de, so dass die Geschäftsleutedort nachsehen können, ob sich ihre Ware darunter befinden könnte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert