Ist da noch was frei?

cpe-nist-140206-006c
Foto:

shz.de von
20. Februar 2014, 16:00 Uhr

Es ist zwar noch Februar, aber die fleißigen Meisen sind bereits auf Wohnungssuche. Wie andere Vögel auch, nehmen sie die Nistkästen in Augenschein – für den Menschen ein sicheres Zeichen, selbst aktiv zu werden: Wer die Kinderstuben für die kommenden Vogelgenerationen in seinem Garten noch nicht gesäubert hat, sollte es dieser Tage tun. Jetzt ist auch die richtige Zeit, um neue, vielleicht sogar selbst gebaute Nistkästen aufzuhängen. Der Naturschutzbund (Nabu) in Elmshorn, der selbst etwa 500 Nisthilfen betreut, gibt Tipps. Seite 4

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen