In Kollmar konstitutiert sich der Gemeinderat

shz.de von
06. Juni 2018, 12:22 Uhr

Die konstituierende Sitzung der Gemeindevertretung Kollmar beginnt am Dienstag, 12. Juni, um 19.30 Uhr in der Elbdiele, Neuer Weg 54. Hier werden die endgültigen Personalentscheidungen für die kommende Legislaturperiode getroffen. Die Fraktionen von Wählergemeinschaft (WG), SDP und CDU haben im Vorfeld miteinander gesprochen und beschlossen, dass Klaus Meinert von der Wählergemeinschaft neuer Bürgermeister werden soll. Die WG ist mit fünf Sitzen stärkste Fraktion im Gemeinderat, SPD und CDU haben jeweils vier Stimmen.

Neben der Besetzung der gemeindlichen Ausschüsse und Mitglieder für den Wegeunterhaltungsverband und den Schulverband stehen bereits richtungsweisende Beschlüsse auf der Tagesordnung. Dabei geht es um den Bebauungsplan 13 für das Gebiet nördlich der Schulstraße zwischen den Grundstücken Schulstraße 75 und 95, sowie um die Wahl von Schöffen für die Amtsperiode 2019 bis 2023. Außerdem werden die ausgeschiedenen Gemeinderatsmitglieder an dem Abend verabschiedet werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen