zur Navigation springen

Verkaufsoffener Sonntag : In Elmshorn wird die City zur Showmeile

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Verkaufsoffener Sonntag am 29. März in Elmshorn.

shz.de von
erstellt am 24.Mär.2015 | 14:15 Uhr

Elmshorn | Der kommende Shopping Sonntag am 29. März verspricht ein ganz besonderer zu werden. Denn in der Zeit von 12 bis 17 Uhr öffnen nicht nur die Geschäfte im Stadtgebiet, sondern auch der Jahrmarkt auf dem Buttermarkt sorgt für ein zusätzliches Highlight für Familien mit Kindern. Der Jahrmarkt öffnet ebenfalls schon um 12 Uhr. Viel los ist in der Fußgängerzone. Dort werden Stelzenläufer in Jahrmarkt-Kostümen, als Riesenrad, Zuckerfee und lebendige Losbude verkleidet, für eine ungewöhnliche Kirmes-Atmosphäre in der City sorgen.

Ein Hingucker ist auch die neue Osterdekoration in Verbindung mit der Begrünung in der Königstraße und am Alten Markt, die erstmals zu sehen ist. In Kooperation mit der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung im Kreis Pinneberg wurden jeweils 40 Osterhasen und Ostereier aus Holz in bunten Farben hergestellt, um die Pflanzgefäße frühlingshaft zu beleben.

Auf dem Holstenplatz präsentiert die Modern Music School in Kooperation mit dem Stadtmarketing Elmshorn ein buntes Bühnenprogramm. Die Modern Music School veranstaltet zweimal im Jahr große Schülerkonzerte, für die mehrere Wochen ausgiebig geprobt wird. Das Bühnen-Programm wird durch Schülerbands aus der befreundeten Modern Music School Hamburg und der Cajon-Gruppe von Jan Jochimsen, deren Auftritt einen interaktiven Teil für Zuschauer und Musiker umfasst, ergänzt. Ebenfalls für gute Stimmung sorgt am kommenden Sonntag ein Luftballon-Künstler, der nicht nur Kinder mit seinem Können begeistert.

Der Alte Markt verwandelt sich an diesem verkaufsoffenen Sonntag in einen bunten Marktplatz. Neben einer großen Auswahl an kulinarischen und gastronomischen Angeboten werden auch Blumen, Grünpflanzen sowie Obst und Gemüse angeboten. Alle Modelleisenbahn-Fans kommen an diesem verkaufsoffenen Sonntag im Elmshorner Rathaus in der Zeit von 11 bis 17 Uhr auf ihre Kosten: Während der Modelleisenbahnclub Elmshorn 01 dort seine 1-gleisige, digital betriebene H0-Modulanlage präsentiert, ist der Club aus Kölln Reisieck mit einer N-Modulbahnanlage vertreten. Der Eintritt ist frei.

Auch wenn der Buttermarkt durch den Jahrmarkt belegt ist, gibt es eine Vielzahl von Parkplätzen. So können Besucher den Parkplatz vor dem ehemaligen Sky (Zufahrt über Berliner Straße), das Nord- und Südufer sowie die Parkhäuser am Wedenkamp und am Steindammpark kostenlos nutzen.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen