zur Navigation springen
Elmshorner Nachrichten

18. Dezember 2017 | 04:35 Uhr

Helga Ellerbrock : Ihr Trumpf ist die Erfahrung

vom

KWS: Helga Ellerbrock will Bürgermeisterin bleiben.

shz.de von
erstellt am 14.Mai.2013 | 06:46 Uhr

Sommerland | Die 59-jährige Helga Ellerbrock ist seit zehn Jahren Bürgermeisterin in Sommerland und möchte dies auch bleiben. Sie ist Hausfrau, verheiratet und hat drei Kinder. Eller brock ist Gründungsmitglied der 1994 ins Leben gerufenen Kommunalen Wählergemeinschaft Sommerland (KWS).

Warum wollen Sie Bürgermeisterin bleiben?

Mir liegt die Gemeinde Sommerland sehr am Herzen.

Was qualifiziert Sie für das Amt?

Meine zehnjährige Erfahrung als Bürgermeisterin.

Wie wollen Sie Jugendliche an die Wahlurne bringen?

Durch einen gesonderten Aufruf im KWS-Flyer zur Kommunalwahl.

Wie wollen Sie mit der demografischen Entwicklung in Ihrer Gemeinde umgehen?

Durch regelmäßige Treffen die Bedürfnisse und Ideen aller Bürger ermitteln und zu zufriedenstellenden Ergebnissen kommen.

Wie sollte die Förderung der Vereine und Verbände in den kommenden Jahren aussehen?

Die jetzige Förderung in vollem Umfang beibehalten.

Welche sind die drei wichtigsten Vorhaben, die Sie in der neuen Legislaturperiode verwirklichen wollen?

Umrüstung auf digitale Alarmierung der Feuerwehren, Breitbandversorgung verwirklichen, Erhaltung und Verbesserung der Gemeindestraßen, Wirtschaftswege.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen