Einsatz : Horst: Feuer in Schlichtwohnung – zugeparkte Straße erschwert Anfahrt

bunk_michael_20171127_75R_3304_klein.jpg von 28. Oktober 2020, 17:45 Uhr

shz+ Logo
Die verbrannte Einrichtung wurde aus der Wohnung entfernt.
Die verbrannte Einrichtung wurde aus der Wohnung entfernt.

Der Brand in der Straße Zum Boyendeich war schnell unter Kontrolle. Aber: Der Zufahrtsweg der Feuerwehr war zugeparkt.

Horst | Die Freiwillige Feuerwehr Horst hat am Dienstagabend (28. Oktober) einen Wohnungsbrand gelöscht. Aus noch ungeklärter Ursache hatten nach Angaben des Kreisfeuerwehrverbandes Steinburg Einrichtungsgegenstände Feuer gefangen. Personen wurden nicht verletzt. Feuerwehr löscht unter Atemschutz Die Horster Wehr war um 22.22 Uhr in die Straße Zum Boyendeich a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert