Umbau der ehemaligen Elbmarschenhalle : Hier wächst Horst in die Zukunft

shz+ Logo
Einkaufen auf vergrößerten Flächen ist bereits bei Rossmann, in der Elbmarschen-Apotheke und beim Aldi-Markt möglich. Im Edeka-Markt dauert es noch rund sechs Wochen, bis die Arbeiten beendet sind.
Einkaufen auf vergrößerten Flächen ist bereits bei Rossmann, in der Elbmarschen-Apotheke und beim Aldi-Markt möglich. Im Edeka-Markt dauert es noch rund sechs Wochen, bis die Arbeiten beendet sind.

Umbau ist weit fortgeschritten. Rest soll bis Ende August fertig sein. Neuer Lidl-Markt lässt auf sich warten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
15. Juli 2019, 16:00 Uhr

Horst | Die Umbauarbeiten an den Einkaufsmärkten am Horster Viereck in der ehemaligen Elbmarschenhalle gehen voran und neigen sich dem Ende entgegen. Das bestätigte Arne Parchent, Prokurist beim Elmshor...

trHos | iDe aeUbrnmtaeiub na edn isufaennätmEkkr ma rHotsre crieVek in rde eeghelimna bmeehEanalsclhrl ehnge nvroa dun geeinn sich mde nedE negg.teen saD itbsäeettg nAer at,cnehPr tkoriPsur mieb rloEsrnhme eWungnutorameuhhnnebns Sl,maemkceha dem ads ädebGeu öhg,rte fau eAnragf vno h..zdes

„irW snid ttejz tmi end nmebuaU ürf Adli, mnnsasRo und dre rknhecapmoEs-ebeltAh tregif dnu rwdene edn etsR sib Eden guusAt cuha hegfsfcat ,“bnhea egsta er. rieteDz senie ide ernAbeit am -trMkEaaedk chpriksta niee rOi„neoapt ma fennoef “eHr.ezn i„Wr ndsi llvo ideba udn tcglheieiigz nkna der kVfraue im aktMr hnge,ieeerwt“ obentt nrethacP. aDs sei ednsebiorsne afu eine serh utge arZtmeebmusina udn iusgbtmnAm mti mde aBreektdeEib-er üüfzzru.kreuhnc

ieleeDtsnrsit uthgesc

Wenn ide tbrineAe am ndu mi eeduGbä iesow na rde dssFeaa nzeoollgv ,nisd elnlso hcon edi neenglnAaßua afu ndrVaneorm ecthagrb erenwd. uzaD ehrengöt ucha ied nohc ehudeneasst rekeinaMgrun der vetrerirtnbee Palptkeär.z ieS dnerwu vno 52,0 afu zjett 08,2 teMer eß,röergtrv mu nde nduneK üutizfngk ein cleiethers ni-E udn iesusgtAne nud ninEalde der anWre uz .reönmcihlge

rüF edi enveeghsroe tewerei dnru 012 Qrtedmuaetar regßo cthBeblfäesrei ma deinhlüsc Ende sde euedbsGä itgb se chon kinnee tMrie.e „iWr enhtes cohn ni chreeGsnpä udn thanet snohc levei .rbreeBwe ufA eedisr lheFcä tsi dlalgsiern nkie eziEndalnhel sgzl,iäus so dssa hrei nur eiesresiltDtn eihninzee knne“,nö räkrelt rPnhatce die itiezgeerd tat.uioiSn

rüeenegbG hcretrhs Slaltitdns

dänrheW es aols uaf red celehtnwsi eeiSt der ßaatLsdrseen 010 necbcshthaui tim gneoßr ithetcSrn ertnav,goh ihste se ufa rde energiebngedngülee teesnSßrieta lscteherch sa.u Hier sti gnh,eereosv sad eäeGdbu eds nlhieegeam t-seMwearkR aeienubßrz und eienn neeun dt-rlMaikL imt udnr 0107 emdaateQurrt rsecufkläheVfa zu eua.bn

 

Der Plan rfeihrü uwdre rebeits mi iprAl nannvrgegee reJsah eolteltsvrg udn von rde rivegnetueeedntGrm ucah eit.negmhg ineflchhOtcsif lstaetgte hsic nidelarsgl die eRsienalguri edsise sanobrehV whrrgceieis lsa acet.dgh D„sa sit kine snaecfehi .jeProtk ieD Vuaneenndgrhl ndis rimme ohnc im ,Gaen“g so merniegEüt lfadWroh resPis ebnrügege ..sdhez

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen